Aktuelle Informationen

  • 09.09.2017

    Entenrennen dank THW-Jugend ein voller Erfolg

    Bereits zum vierten Mal hat die THW-Jugendgruppe aus Wunstorf das Marktkauf-Entenrennen während des Stadtfests Wunstorf durchgeführt. Mit sieben Junghelfern und drei aktiven THW-Helfern wurde eine große wasserführende "Rennstrecke" aufgebaut. In diesem Jahr wurden größere Schläuche verwendet, wodurch die 300 Enten in drei Startdurchläufen durch eine stärkere …mehr

  • Wunstorf, 04.09.2017

    Wunstorfer THW unterstützt Kriminalpolizei

    Im Rahmen einer Amtshilfe hat der THW-Ortsverband Wunstorf die Kriminalpolizei unterstützt. Im Zuge von Ermittlungen wurde eine Cannabis-Plantage entdeckt, deren Pflanzen zur weiteren Beweisaufnahme zur Polizeidirektion Hannover transportiert werden mussten. Das THW aus Wunstorf stellte der Polizei einen LKW zur Verfügung und brachte die Betäubungsmittel in die …mehr


  • Großenheidorn, 04.09.2017

    THW übt "Arbeiten im Kanal"

    Zum Thema "Kanalbau" haben sechs ehrenamtliche THW-Helfer aus Wunstorf eine Ausbildungsveranstaltung durchgeführt. Die Fachgruppe Wasserschaden/Pumpen des THW führt nicht nur zur Behebung und Eindämmung von Gefahren bei Überflutungen und Überschwemmungen größeren Ausmaßes Pump- und Lenzarbeiten durch, sondern beseitigt auch Schmutz-/Abwasser aus Schadengebieten …mehr


  • Steinhude, 28.08.2017

    THW sichert Steinhuder Meer in Flammen ab

    Das "Festliche Wochenende" lockt Jahr für Jahr zehntausende Menschen nach Mardorf und Steinhude. Bei überaus launischem Wetter blieb die Stimmung bei 20.000 Besuchern und den zahlreichen ehrenamtlichen Helfern auch in diesem Jahr trotzdem gut. Das nächtliche Höhenfeuerwerk am Samstagabend stellt den Höhepunkt des 64. "Steinhuder Meer in Flammen" auf …mehr


  • Wunstorf, 19.08.2017

    THW erhält neuen Mannschaftslastwagen - eine Legende geht in Rente

    Der THW-Ortsverband Wunstorf hat am Samstag einen neuen Mannschaftslastwagen Typ 4 (MLW 4) erhalten. Im Rahmen eines bundesweiten Investitionsprogramms mit einem Gesamtvolumen von 100 Millionen Euro können bis ins Jahr 2023 veraltete Fahrzeuge ersetzt werden. Diese verursachen hohe Instandhaltungskosten und können eine zuverlässige Einsatzbereitschaft auf Dauer …mehr


  • Barme, 16.08.2017

    Barme ’17 trotz Regen ein (Ausbildungs-)erfolg

    Schwere THW-Einsatzfahrzeuge rollen auf den Wasserübungsplatz in Barme bei Dörverden, große Zelte, Beleuchtung und Verpflegungsstellen wurden aufgebaut. Keine Naturkatastrophe oder Unglück forderte dieses Mal die Katastrophenschützer, sondern „Barme ’17“! Nach langer Zeit fand wieder ein Zeltlager der THW-Jugend im Geschäftsführerbereich Hannover statt. Die Ortsverbände …mehr


<< < 1 2 3 4 5 > >>

Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung:

Mitmachen!

Spaß an Technik und Freude am Helfen?

Dann sind Sie bei uns genau richtig. Das THW ist immer interessiert an Helferinnen und Helfern. Informieren Sie sich hier über die Möglichkeiten des freiwilligen Engagements.

Kontakt