Wunstorf, 01.07.2017, von Uwe Bentlage, Cedrik Schlag

Ferien(s)pass beim THW

Foto: (Bentlage/THW OV Wunstorf)

Die großen Ferien sind da und die Kinder und Jugendlichen der Stadt Wunstorf haben ein breites Angebot an Mitmachaktionen zur Auswahl. Der THW-Ortsverband Wunstorf nimmt schon seit vielen Jahren an der Ferien(s)pass-Aktion des Stadtjugendrings teil. Auch in diesem Jahr lernten die Heranwachsenden in den Sommerferien einen Tag lang das THW kennen.

Nach einer kurzen theoretischen Einweisung durch den THW-Ortsbeauftragten Wolfgang Wehrhahn ging es in der Fahrzeughalle weiter. Dort erklärten die THW-Junghelfer den Gästen zunächst, was auf den Einsatzfahrzeugen für die technische Hilfeleistung verlastet ist.

Bei einem Staffellauf über leere Getränkekisten kam es auf dem Freigelände vor der Halle auf die Geschicklichkeit und Zusammenarbeit der Feriengäste an. Danach mussten die Wunstorfer Mädchen und Jungen ihre handwerklichen Fähigkeiten unter Beweis stellen. Aus Holz musste eine kleine Seilbahnkabine mit Stützen gefertigt werden. Im abschließenden Testlauf mit Seil funktionierten die Bahnen alle einwandfrei. Nach einer weiteren, erschwerten Staffel über die Kisten, dieses mal mit Hindernissen, durften alle Gäste und Junghelfer einmal mit einem der schweren THW-Fahrzeuge zum nahen Mittellandkanal und zurück mitfahren.

 

 


  • Foto: (Bentlage/THW OV Wunstorf)

  • Foto: (Bentlage/THW OV Wunstorf)

  • Foto: (Bentlage/THW OV Wunstorf)

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung:

Mitmachen!

Spaß an Technik und Freude am Helfen?

Dann sind Sie bei uns genau richtig. Das THW ist immer interessiert an Helferinnen und Helfern. Informieren Sie sich hier über die Möglichkeiten des freiwilligen Engagements.

Kontakt