Einsatzarchiv

  • 22.12.2016

    Wunstorfer THW unterstützt Laternenumzug

    Seit vielen Jahren unterstützt der THW-Ortsverband Wunstorf die Johanniter bei der Durchführung des Laternenumzuges durch die Wunstorfer Innenstadt. Mehrere hundert Kinder zogen mit ihren Eltern und bunten Laternen durch die dunkle Stadt. Die acht THW-Helfer sorgten dabei für die Verkehrs-Absicherung auf den Straßen und die Stromversorgung an den …mehr


  • 07.11.2016

    Wunstorfer THW-Fachgruppe Beleuchtung unterstützt Polizei bei Großkontrolle auf A2

    Bei einer groß angelegten nächtlichen Kontrolle des Großraum- und Schwertransportverkehrs auf der Bundesautobahn 2 unterstützte der THW-Ortsverband Wunstorf im Rahmen der Amtshilfe den Zentralen Verkehrsdienst (ZVD) der Polizeidirektion Hannover. Neben der Ausleuchtung der Einsatzstelle mit Lichtmast und Beleuchtungsmitteln, wurde durch die ehrenamtlichen THW-Helfer auch …mehr


  • 18.09.2016

    THW-Helfer bauen "BR 500 Nord" in Neumünster auf

    Im Rahmen des 16. Bundesjugendlager der THW-Jugend in Neumünster, probte das Team rund um den "BR 500" den Einsatz des Systems für Logistik und Feldlagerbau. Der Bereitstellungsraum 500 dient zur Sammlung, Gliederung und Bereitstellung von Einsatzkräften und Einsatzmitteln an einem Ort bei großen Schadenslagen und Katastrophen. Mit dabei waren auch vier …mehr


  • 18.09.2016

    THW beim Steinhuder Meer in Flammen 2016

    Das 63. "Festliche Wochenende" lockt Jahr für Jahr zehntausende Menschen nach Mardorf und Steinhude. Beim Steinhuder Meer in Flammen stellt das nächtliche Höhenfeuerwerk auf beiden Seiten des Meeres einen Höhepunkt dar. Blechlawinen wälzen sich durch das Stadtgebiet und müssen auf behelfsmäßigen Parkplätzen untergebracht werden. Dafür sorgt unter anderem das THW …mehr


  • 31.05.2016

    THW-Wunstorf nach Unwetter in Neustadt im Einsatz

    Tief „Elvira“ hat nicht nur im Süden Deutschlands für starke Regenfälle gesorgt. Auch in Niedersachsen sorgten heftige Gewitter und Regenschauer für Überflutungen. Besonders in Neustadt am Rübenberge, wo der Deutsche Wetterdienst mit 30 Litern Regen pro Quadratmeter mit die größten Regenmassen in Niedersachsen maß, waren THW und Feuerwehr bis in die frühen Morgenstunden …mehr


<< < 1 2 > >>

Jahreslisten

Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: