Meldungen

  • Bispingen, 28.08.2017

    THW-Althelfer machen Ausflug in die Heide

    Altern schließt Aktivität nicht aus. Die "THW-Familie" bietet einen Lebensentwurf von der Wiege bis zur Bahre. Die ehrenamtliche Katastrophenschutzorganisation des Bundes ist mehr als nur eine weltweit einzigartige Behörde und ein besonderes Hobby. Einst in der THW-Jugend angefangenen, jahrzehntelang im aktiven Dienst gewesenen THW'lern, bleiben auch im …mehr

  • Wunstorf, 19.08.2017

    THW erhält neuen Mannschaftslastwagen - eine Legende geht in Rente

    Der THW-Ortsverband Wunstorf hat am Samstag einen neuen Mannschaftslastwagen Typ 4 (MLW 4) erhalten. Im Rahmen eines bundesweiten Investitionsprogramms mit einem Gesamtvolumen von 100 Millionen Euro können bis ins Jahr 2023 veraltete Fahrzeuge ersetzt werden. Diese verursachen hohe Instandhaltungskosten und können eine zuverlässige Einsatzbereitschaft auf Dauer …mehr


  • Hannover, 30.07.2017

    THW unterstützt "Nacht von Hannover"

    Jährlich treffen sich Radprofis aus aller Welt in Hannover, um auf einem 850 Meter langen Rundkurs vor dem neuen Rathaus sportliche Höchstleistung zu bringen. Um für die Radfahrer und auch die zahlreichen Besucher einen sicheren Verlauf der Veranstaltung zu gewährleisten, sichern die THW-Ortsverbände Hannover-Langenhagen und Wunstorf mit ihren Fachgruppen …mehr


  • Hamburg, 21.07.2017

    THW bei G20-Gipfel im Einsatz

    Sicherheitszonen ausleuchten, Stromversorgung sicherstellen oder Einsatzkräfte versorgen: Das Technische Hilfswerk (THW) war während des G20-Gipfels stark gefordert. Zu Spitzenzeiten waren täglich mehr als 450 THW-Angehörige, überwiegend ehrenamtliche Helferinnen und Helfer aus dem gesamten Bundesgebiet im Einsatz. Unterstützt wurden sie von hauptamtlichen …mehr


  • Wunstorf, 05.04.2017

    Junge Flüchtlinge lernen Wunstorfer THW kennen

    Wie funktioniert der Katastrophenschutz in Deutschland, was ist ein Ehrenamt und was macht das THW? Diese Fragen erläuterten THW-Helfer aus Wunstorf den unbegleiteten minderjährigen Flüchtlingen in einem Wohnheim der Region Hannover in Wunstorf. Die sechs jungen Flüchtlinge aus Afghanistan leben in einer Wohngruppe und möchten lernen, wie Hilfe und Rettungswesen in …mehr


  • Wunstorf, 25.03.2017

    Sieben neue Helfer für das Wunstorfer THW!

    Die Grundausbildung im THW schließt eine umfangreiche Ausbildung in Theorie und Praxis ab, die aus normalen Bürger Katastrophenschützer macht. In Theorie und Praxis wird das erlernte Wissen überprüft. In der Region Hannover finden mehrmals im Jahr solche Prüfungen statt, dabei ist im Schnitt jeder THW-Ortsverband einmal im Jahr Ausrichter. Bei schönstem Frühlingswetter …mehr


<< < 1 2 > >>

Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung:

Mitmachen!

Spaß an Technik und Freude am Helfen?

Dann sind Sie bei uns genau richtig. Das THW ist immer interessiert an Helferinnen und Helfern. Informieren Sie sich hier über die Möglichkeiten des freiwilligen Engagements.

Kontakt