Übungen

  • Loccum, 20.05.2017

    Bereichsausbildung Kraftfahrwesen

    Wer im THW Fahrzeuge bewegen möchte, braucht nicht nur einen amtlichen Führerschein, sondern auch eine gesonderte Ausbildung des THW. Grund dafür sind Situationen, wie das Fahren mit Blaulicht und Martinshorn, die nicht Gegenstand der zivilen Fahrschulausbildung sind und daher gezielt geübt werden müssen. Um den angehenden Kraftfahrern das nötige theoretische und …mehr

  • Hannover-Bothfeld, 13.05.2017

    THW Wunstorf und Feuerwehr Steinhude üben auf altem Kasernenkomplex

    In regelmäßigen Abständen veranstalten die Feuerwehr aus Steinhude und das Technische Hilfswerk aus Wunstorf seit vielen Jahren gemeinsame Ausbildungsveranstaltungen. Mit neun Fahrzeugen verlegten die 35 Einsatzkräften in einer langen Kolonne über die Autobahn zur einer ehemaligen Bundeswehr-Kaserne in Hannover. An verschiedenen Stationen wurde der richtige Umgang mit …mehr


  • 16.04.2017

    Funkübung von Feuerwehr, THW und Johannitern

    In einer Funkübung Ende März konnten die Besatzungen der Einsatzleitwagen (ELW) aus dem Feuerwehr-Regionsabschnitt I für die Städte Neustadt, Garbsen und Wunstorf unter der Leitung von Jörn Engel ihr Können erproben. Dabei übten sie auch gemeinsam mit dem ELW der Wunstorfer Johanniter, dem DRK Neustadt und dem Zugtrupp des THW Wunstorf. Um auch in großen …mehr


  • Region Hannover, 26.02.2017

    THW versorgt Tanklager mit Strom

    Besonders wenn die reguläre Stromversorgung zusammenbricht, müssen Einsatzkräfte und kritische Infrastrukturen weiter handlungsfähig sein. Das Szenario eines längeren Stromausfalls und damit ein Ausfall der Kraftstoffversorgung übten THW-Einsatzkräfte aus der Region Hannover in einem großen Tanklager. Bei der Übung wurde mit dieselbetriebenen Netzersatzanlagen in das …mehr


  • Wunstorf, 14.01.2017

    Erste Hilfe Fortbildung und jährliche Unterweisungen beim THW

    Um im Notfall kompetent helfen zu können, sind regelmäßige Fortbildungen notwendig. Obwohl jeder THW-Helfer im Rahmen seiner Grundausbildung einen Erste Hilfe Lehrgang nachweisen muss, ist auch eine achtstündige Fortbildung in Erster Hilfe alle zwei Jahre Pflicht. In angepassten Lerninhalten werden die THW-Helfer über den aktuellen Stand im Rahmen des Umganges mit …mehr


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung:

Mitmachen!

Spaß an Technik und Freude am Helfen?

Dann sind Sie bei uns genau richtig. Das THW ist immer interessiert an Helferinnen und Helfern. Informieren Sie sich hier über die Möglichkeiten des freiwilligen Engagements.

Kontakt