Übungsarchiv

  • Bad Nenndorf, 12.02.2018

    Feuerwehr und THW üben Arbeiten unter schwerem Atemschutz

    Zu einer gemeinsamen Weiterbildung für Atemschutzgeräteträger trafen sich 17 ehrenamtliche Retter der Feuerwehren Basse und Klein Heidorn sowie dem THW-Ortsverband Wunstorf. Auf dem THW-Übungsgelände in Bad Nenndorf verbrachten die Einsatzkräfte einen ganzen Samstag, um in Theorie und Praxis das Arbeiten unter schwerem Atemschutz mit atemluftunabhängigen Pressluftatmern …mehr


  • Hoya, 05.11.2017

    Erdbeben erschüttert Landkreis Nienburg – THW Wunstorf im (Übungs-)Einsatz

    In einem fiktiven Katastrophenfall ist der Technische Zug des THW-Ortsverband Wunstorf mit sechs Fahrzeugen zu einem Übungswochenende an die THW-Bundesschule in Hoya ausgerückt. In drei Übungsszenarien trainierten 20 Katastrophenschützer aus Wunstorf die Suche und Rettung von Verwundeten in schwierigem Gelände, den Aufbau einer Infrastruktur und Wasserförderung über …mehr


  • Poggenhagen, 07.10.2017

    Feuerwehr und THW üben mit hydraulischem Rettungsgerät auf Schrottplatz

    Im Fokus eines verregneten Ausbildungsdienstes der Ortsfeuerwehr und des THW-Ortsverband aus Wunstorf stand der Einsatz des hydraulische Rettungssatzes zur Rettung von eingeklemmten Personen aus Fahrzeugen, bestehend aus einem Spreizer und einer Schere. Die Firma Deneke Recycling hatte den Rettungsorganisationen auf ihrem Betriebsgelände in Poggenhagen drei Fahrzeuge zum …mehr


  • Großenheidorn, 04.09.2017

    THW übt "Arbeiten im Kanal"

    Zum Thema "Kanalbau" haben sechs ehrenamtliche THW-Helfer aus Wunstorf eine Ausbildungsveranstaltung durchgeführt. Die Fachgruppe Wasserschaden/Pumpen des THW führt nicht nur zur Behebung und Eindämmung von Gefahren bei Überflutungen und Überschwemmungen größeren Ausmaßes Pump- und Lenzarbeiten durch, sondern beseitigt auch Schmutz-/Abwasser aus Schadengebieten …mehr


  • Bad Nenndorf, 08.08.2017

    THW-Helfern geht die Luft nicht aus

    Wie schütze ich mich vor giftigen Gasen und Arbeiten unter schwerem Atemschutz? Neben der gesundheitlichen Tauglichkeit lernt man dies in einem mehrtägigen Lehrgang und wendet diese Ausbildung in regelmäßigen Übungen an. Am ersten Augustwochenende konnte eine THW-Helferin aus Wunstorf erfolgreich ihren Lehrgang zum Tragen von schwerem Atemschutz in Bad Nenndorf …mehr


<< < 1 2 3 4 > >>

Jahreslisten

Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: