1. Bergungsgruppe

Die erste Bergungsgruppe (B1) bildet den Grundstock des Technischen Zuges im Ortsverband. Hauptaufgaben sind die Menschenrettung, Gefahrenabwehr und das Sicherstellen von Sachwerten aus Gefahrenlagen. Weiterhin führt sie Sicherungsarbeiten an Schadenstellen durch, leistet leichte Räumarbeiten und richtet Wege und Übergänge her. Ferner unterstützt sie technisch die Fachgruppen des Ortsverbandes.

Die erste Bergungsgruppe ist die universellste Gruppe im Technischen Zug. Das Personal und die Ausstattung sind auf die Bewältigung eines möglichst breiten Aufgabenspektrums ausgerichtet. Die Ausstattung ist weitestgehend absetzbar, tragbar und autark einsetzbar.

Die 1. Bergung des OV Wunstorf verfügt über einen Iveco Eurofire als Gerätekraftwagen. Zusätzlich steht ein Anhänger Lafette mit Gardinenwechselbrücke mit 18 Tonnen zulässigem Gesamtgewicht bereit, welche mit dem umfangreichen Abstützmaterial des Einsatz-Gerüst-System (EGS) und Abstützsystem-Holz (ASH) beladen ist. An der Wechselbrücke kann der Allrad-Mitnahmestapler Kooi Aap Z2 transportiert werden, der zum Auf- und Abladen des Materials sowie weiteren logistischen Aufgaben genutzt wird.

Fahrzeuge

Gerätekraftwagen 1 (GKW 1)

Iveco Magirus FF 140 EW

Baujahr 2005

Anhänger 15 t Wechselbrücke (Anh 15) mit Wechselbrücke Abstützen (WB ASH/EGS)

Sommer AW 18 mit Krone WP 7.3 LS4

Baujahr 2001 und 1999

Mitnahmestapler 2 t gl (Stapler Mitnahme)

Kooi Aap Z2

Baujahr 1998