Neustadt am Rübenberge, 29.02.2020, von Cedrik Schlag

Feuerwehr Neustadt informiert sich über das THW

Foto: THW/OV-Wunstorf

Was kann das THW und wie fordert man es an? Um diese Fragen im Detail zu erläutern und die Zusammenarbeit zu stärken, bietet der THW-Ortsverband Wunstorf seinen Partnern der Behörden und Organisationen mit Sicherheitsfunktion regelmäßig Veranstaltungen an. Zu einem umfangreichen Informationsaustausch traf sich das Team der THW-Fachberater des Ortsverband Wunstorf mit den Führungskräften des Stadtkommandos der Feuerwehr Neustadt am Rübenberge sowie des Stabes (Einsatzleitung Ort) im Neustädter Rathaus.

Neben einem informativen Vortrag mit Vorstellung der Einheiten und Einsatzoptionen des THW in der Region Hannover konnten sich die etwa 50 Feuerwehrkameraden im Anschluss an der Feuerwache 2 einige Fahrzeuge und Gerätschaften des THW anschauen. Auch die THW-Fachberater bekamen einen Überblick über neue Gerätschaften der Feuerwehr, wie dem neuen Abrollbehälter Rüst. Neben vielen offenen Fragen, die an dem gemeinschaftlichen Abend geklärt werden konnten, kam auch die Kameradschaft nicht zu kurz. Gemeinsame Ausbildung und Informationen sind notwendig, um im Einsatzfall die Rettungskette besonders stark werden zu lassen und zusammen einen sicheren Schutz der Bevölkerung gewährleisten zu können. 


  • Foto: THW/OV-Wunstorf

  • Foto: THW/OV-Wunstorf

  • Foto: THW/OV-Wunstorf

  • Foto: THW/OV-Wunstorf

  • Foto: THW/OV-Wunstorf

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung:

Mitmachen!

Spaß an Technik und Freude am Helfen?

Dann sind Sie bei uns genau richtig. Das THW ist immer interessiert an Helferinnen und Helfern. Informieren Sie sich hier über die Möglichkeiten des freiwilligen Engagements.

Kontakt