Altwarmbüchen, 01.12.2019, von Cedrik Schlag

Langjährige THW-Helfer aus Wunstorf geehrt

Foto: Ziemek/THW-OV Sarstedt

Alle Jahre wieder ehrt der THW-Landesverband in Hannover am ersten Advent seine langjährigen THW-Kameraden aus allen 78 Ortsverbänden in Bremen und Niedersachsen, die 50, 60 oder 65 Jahre dabei sind. Neben dem Präsidenten des THW und der Landesbeauftragten nahmen auch drei Wunstorfer THW-Helfer teil, die 50 bzw. 60 Jahre im THW ehrenamtlich aktiv sind.

Im Rahmen des Adventsbrunchs wurden die THW-Helfer für ihre Mitgliedschaft gewürdigt, denen neben der obligatorischen Ehrenurkunde und Auszeichnung in diesem Jahr zusätzlich ein kleines Präsent vom, zum Jahresende in den Ruhestand tretenden, Präsidenten Albrecht Brömme überreicht wurde. Mit einer gewidmete Karte sowie Eichel zum Einpflanzen machte er auf die Klimaveränderungen aufmerksam, die auch für das Technische Hilfswerk in Zukunft neue Herausforderungen mit sich bringen werden.

  • Helmut Bienert, 50 Jahre
  • Erwin Lingner, 50 Jahre
  • Klaus Oppermann, 60 Jahre (verhindert)

 

Neben den Grußworten durch die leitenden hauptamtlichen Mitarbeiter, folgte eine Würdigung der Vertreter des THW-Ehrenamtes auf Landes- und Bundesebene.


  • Foto: Ziemek/THW-OV Sarstedt

  • Foto: Ziemek/THW-OV Sarstedt

  • Foto: Ziemek/THW-OV Sarstedt

  • Foto: Ziemek/THW-OV Sarstedt

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung:

Mitmachen!

Spaß an Technik und Freude am Helfen?

Dann sind Sie bei uns genau richtig. Das THW ist immer interessiert an Helferinnen und Helfern. Informieren Sie sich hier über die Möglichkeiten des freiwilligen Engagements.

Kontakt