Wunstorf, 12.04.2020, von Cedrik Schlag

Österliche Grüße vom THW-Ortsverband Wunstorf

Bild: meinanzeiger.de

Der Blick aus dem Fenster lässt es nicht erahnen: Der Frühling ist da, die Natur erwacht und die Erde dreht sich weiter; Dennoch ist unser Land und die ganze Welt im Krisenmodus. Unserer Leben hat sich schlagartig verändert und wir sind mit Situationen konfrontiert, die wir uns sonst nicht vorstellen konnten. Die notwendige räumliche Distanz zwischen uns und unseren Lieben lässt die Hoffnung zu, dass diese Krise mit verhältnismäßig geringen Verlusten überwunden werden kann; auch wenn leider nicht alle Menschen von den Folgen der Pandemie verschont bleiben. Deutschland und das THW zeigen sich gut aufgestellt in dieser herausfordernden Lage.

#FürEuchDa

Auch wenn in dieser Situation keine rechte Feiertagsstimmung aufkommen mag, so können wir die Zeit nutzen, das Beste aus dem Alltag machen, mit dem wir jetzt leben müssen. Viele neue Aktivitäten sind möglich, lang geplante Projekte können Zuhause realisiert werden oder die Zeit in der Familie besonders intensiv erlebt werden. Unser Bienenhotel ist auch schon im THW-Garten hinter der Fahrzeughalle erwacht und die Bienen bestäuben die umliegenden Obstbäume.

Es liegt an jedem Einzelnen, durch sein besonnendes Handeln einen Beitrag leisten, sich und seine Mitmenschen zu schützen. Als THW-Helfer sind wir einsatzbereit, um bei Bedarf unseren Beitrag zu leisten, die Folgen des Virus möglichst gering zu halten.


  • Bild: meinanzeiger.de

  • Bild: THW-OV Wunstorf

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung:

Mitmachen!

Spaß an Technik und Freude am Helfen?

Dann sind Sie bei uns genau richtig. Das THW ist immer interessiert an Helferinnen und Helfern. Informieren Sie sich hier über die Möglichkeiten des freiwilligen Engagements.

Kontakt