Langendamm, 27.04.2019, von Cedrik Schlag

THW-Wunstorf richtet zentrale Kraftfahrerbereichsausbildung aus

Foto: THW-OV Wunstorf

Seit vielen Jahren richtet der THW-Ortsverband Wunstorf die zentrale Kraftfahrerbereichsausbildung für den THW-Regionalbereich Hannover aus. Neben dem zivilen Führerschein ist eine umfangreiche theoretische und praktische Weiterbildung erforderlich, um die Sonderkraftfahrzeuge des THW im Übungs- und Einsatzbetrieb fahren zu dürfen. In diesem Jahr organisierte der THW-OV Wunstorf die Weiterbildung für 40 Teilnehmer auf dem Standortübungsplatz der Bundeswehr in Nienburg-Langendamm.

Zur Erlangung einer Fahrgenehmigung für THW-Sonderfahrzeuge findet in den Ortsverbänden bereits eine Kraftfahrerausbildung statt. Dieses Wissen wird bei der Kraftfahrerbereichsausbildung überprüft und gefestigt. In verschiedenen Lernabschnitten wird stationsweise die Ausbildung für die beiden Führerscheinklassen PKW und LKW, jeweils auch im Anhängerbetrieb, ausgebildet.

Zu Beginn der gemeinsamen Ausbildung wurde direkt das Fahren im geschlossenen Verband (Kolonne) geübt. Ab Wunstorf führte die lange Reihe aus 13 THW-Fahrzeugen über Landes- und Bundesstraßen zum Übungsgelände der Bundeswehr. Zu Beginn erhielten alle Teilnehmer eine theoretische Lerneinheit zum Thema Ladungssicherung. Schwerpunkte der Stationsausbildungen waren in diesem Jahr das Rückwärtsfahren mit und ohne Anhänger, wobei auch die Funktion der Einweiser und Sicherungsposten geübt wurde. Auch das sachgerechte An- und Abkuppeln von Anhängern sowie das Fahren durch enge Rettungsgassen wurde geübt.

Der THW-OV Wunstorf blickt auf eine gelungene Veranstaltung zurück und bedankt sich bei allen Mitwirkenden, besonders bei den Ausbildern aus Burgdorf und Wunstorf. Daran konnte auch das wechselhafte Wetter, das von Sonnenschein bis Regen schwankte, nichts ändern.


  • Foto: THW-OV Wunstorf

  • Foto: THW-OV Wunstorf

  • Foto: THW-OV Wunstorf

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung:

Mitmachen!

Spaß an Technik und Freude am Helfen?

Dann sind Sie bei uns genau richtig. Das THW ist immer interessiert an Helferinnen und Helfern. Informieren Sie sich hier über die Möglichkeiten des freiwilligen Engagements.

Kontakt